Gibt es die Möglichkeit, die Medien an Ihrem Projekt teilhaben zu lassen?

Selbstverständlich und sehr gern. Wir bieten Ihnen über unsere Medienreferentin an, Presseeinladungen und Pressegespräche vorzubereiten. Das Einverständnis der Schülerinnen und Schüler bzw. ihrer Erziehungsberechtigten zur medialen Begleitung inkl. Foto- und Filmaufnahmen muss vorliegen.

Die Veranstaltungen werden auf der Projekt-Webseite und beim facebook-Auftritt des Projektes reflektiert. Eigene Erlebnisberichte, Bilder und Kurzvideos sind willkommen. Entscheidungen zu Veröffentlichung obliegen den Projektpartnern.

Zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2018 von Andreas Almstädt.

Zurück